eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
20.08.2019 22:49:08
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Homosexualität in der Nazizeit - Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung
Artikel-ID: 7558963  •  Kategorie: Literatur | Filme > Sammlerwaffen
Aktueller Preis 1,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 26.07.2019 17:07:07 MEZ
Gebote 2 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter walthernase (145) 
  Verkäufer eastwoodcool (1864) 
  Artikelstandort 54558 Strohn
    (Deutschland)
 
    Frage an eastwoodcool
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 140 Auktionen von eastwoodcool
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: Barzahlung, Siehe Beschreibung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Versand innerhalb der EU (EU wide shipping)
Versandkosten: 3,90 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von eastwoodcool oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

Homosexualität in der Nazizeit -

Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung

(Originalausgabe)

 

 

Weitere Beschreibung unten

 

 

 

 

!!!! Sorry, Kein PayPal mehr, hab Gebühren satt !!!!  

Schnellste Lieferung ist eh garantiert ! 

 

Sammeln erlaubt ! 

(Aber bitte keinen Monat... !)

 

Bei mehreren ersteigerten Artikeln Versandkosten möglichst selbst ausrechnen.

 

Natürlich kann der zu zahlende Betrag bei mehreren Artikelnangefordert werden.

 

 

1x höchste Versandkosten eines ersteigerten oder gekauften Artikels,

je weiterer Artikel +1,50€. (DVD +0,50€)

 

! Nicht verhandelbar !

 

Zum Versand:

Täglich gehen der Post ca. 70.000 Briefe & 2.000 Paket verloren...

...der Versand der Ware geschieht also auf Risiko des Käufers.

Bis 1Kg = Büchersendung.

 

Allen treuen eGunnern mal ein dickes Dankeschön  

 

 

 

********************************************************

Homosexualität in der Nazizeit -

Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung

(Originalausgabe)

 

Von:

Dr. Günter Grau

 

Verlag:

Fischer

 

Homosexuelle Frauen und Männer gehören bis heute zu den oft vergessenen Opfern des Nationalsozialismus.

Über ihr Schicksal, ihre Verfolgung und ihren Alltag ist wenig bekannt.

Günter Grau legt hier seine umfassende und akribisch edierte Sammlung von Dokumenten zur Homosexuellenverfolgung vor und einen Bericht von Claudia Schoppmann über die Situation lesbischer Frauen.

 

Rezension:

Daß Homosexuelle in KZs landeten, ist einigermaßen bekannt.

Doch welche extremen Ausmaße die Homophobie der Nazis und welche Konsequenzen dies hatte, war für mich etwas völlig Neues.

So grausig die Taten der Nazis auch waren, konnte ich mir doch manchmal das Lachen kaum verkneifen, so lächerlich und paranoid war ihre Einstellung den Homosexuellen gegenüber.

Wären die Strafen nicht so schrecklich gewesen, könnte man das ganze für einen schlechten Witz halten.

In diesem Buch zeigt sich, wie stark verschiedene Dinge mit einander verquickt sind:

das Frauen- und Männerbild der Nazis, Kirche, Wandervogel/Pfadfinder, Politik und (Möchtegern-)Wissenschaft.

Da dieses Buch eine umfangreiche Sammlung von Dokumenten ist, ist es sehr schwierig den Inhalt wiederzugeben.

Deshalb werde ich einfach nur ein paar Kapitelüberschriften auflisten:

- Streit um die Strafwürdigkeit der Homosexualität

- Razzien, Verbote und Verhaftungen

    (Verbot von Schriften, Zerstörung des Sexualwissenschaftlichen Instituts)

- Neufassung des Paragraphen 175

- Diskussion um die Strafverfolgung lesbischer Frauen

- Reichsweite Erfassung homosexueller Männer

- Die Reichszentrale zur Bekämpfung der Homosexualität und Abtreibung

- Rücksichtslose Strenge in der Wehrmacht - Das Vorgehen in okkupierten Gebieten

- Bekämpfung gleichgeschlechtlicher Verfehlungen in der Hitlerjugend

- Die Kastration als Instrument repressiver Politik

- Homosexuelle Männer in Konzentrationslagern

- Experimente zur hormonellen Umpolung...

 

Der Autor hat unzählige Dokumente thematisch geordnet und überläßt es dem Leser - nach einigen einleitenden Worten zu jedem Kapitel - selbst, sich durch die Briefe und Texte und Gesetzesentwürfe zu wühlen.

Dies ist manchmal recht mühsam, so daß ich mir etwas mehr Anleitung gewünscht hätte, doch andererseits entsteht gerade durch das Lesen all dieser Schriften mit der Zeit ein erstaunlich detaillierter Eindruck der Situation der Homosexuellen.

 

Manche der abgedruckten Dokumente sind im Original in Sütterlin.

Somit ist es ganz nützlich, aber nicht zwingend notwendig, die altdeutsche Schrift lesen zu können.

 

Mit Abbildungen s/w

 

Zahlreiche Dokumente als Beleg

 

368 Seiten

 

Sauberer Zustand

 

********************************************************

 

Weitere Bücher u.a. Artikel sind / werden eingestellt !

 

Schnellste Lieferung

 

Versand hierfür:

Versand D = 3,90€

Versand EU = 9,90€.

(Sammeln angesagt, je weiteres Buch nur +1,50€ Gebühr !)

 

 

Dem Sieger viel Freude am Ersteigerten

 

Das Versandrisiko und die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Der Bieter akzeptiert mit seinem Gebot, dass es sich bei dem Angebot um eine Versteigerung im Sinne des § 3 Abs. 5 des Fernabsatzgesetzes handelt. Das bedeutet, dass KEIN Widerrufsrecht besteht. Bitte nicht bieten, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Jagd Jagen Jäger Jägerin Jägerinnen Jägerei Jagdbuch Jagdbücher Jagdliteratur Weidwerk Waidwerk Waidmann Weidmann Forst Förster Wald Pirsch Waffe Gewehr Büchse Flinte Pistole Revolver Schießen Wild Hirsch Rehbock Rehe Gamswild Äsen Geweih Trophäen Fährten Spuren Jagdhund K98 98er M96 Schwede)

 

 








Bild(er)




137 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.005402 sec - runtime: 0.162941 sec