eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
14.10.2019 13:00:03
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'Zivtapis01'

Besonderheiten beim Versand: Sofern Sie zwei oder auch mehr Teile an einem Tag ersteigern, so zahlen Sie nur einmal Porto. Das Porto kann sich jedoch erhöhen, sofern sich die Abmessungen der Sendung vergrößern oder sich das Gewicht erhöht, bzw. der Wert der Sendung die Standartversicherung von 500 Euro übersteigt. Sofern ein Einzelstück über dem Preis von 500 Euro (einschließlich der Versandkosten) liegt, so werde ich im Inlandversand auf meine Kosten die Versicherungssumme erhöhen. Im Auslandversand werde ich die Mehrkosten der Höherversicherung dem Käufer berechnen. In diesem Fall bitte vorher nachfragen. Sofern eine Sendung mit einem höheren Wert als 500 Euro und ohne Höherversicherung verloren geht, so zahlen Hermes und DHL absolut nichts!!! Falls Sie, um Porto zu sparen ansammeln möchten, so bitte ich um eine Anzahlung in Höhe von 30% der Gesamtkosten und um eine umgehende Benachrichtigung. Bei einem Versand von WBK-pflichtigen Waffen in die übrigen EU-Länder können je nach Land verschieden hohe Versandkosten anfallen, zum Teil weit über 100 €, insbesondere wenn der Versand in 2 Paketen erfolgen muss. Daher bitte ich grundsätzlich schon vor Abgabe eines Angebots einen deutschen Waffenhändler einzuschalten, der den ganzen Papierkram erledigt und über den auch der Versand erfolgt.

Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.005951 sec - runtime: 0.025929 sec