eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
18.09.2019 11:48:17
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'sammlerarsenal'

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Bernd Schlösser                        

Clara-Zetkin-Straße 85 , 99099 Erfurt

Deutschland

Telefon: 0361/4304691   Telefax: 0361/4304690

E-Mail:

 

Vollständige Informationen:

Der angegebene Preis ist der Endpreis zzgl. der Versandkosten. Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen. Soweit die Differenzbesteuerung Anwendung findet (§ 25 a Abs. 2 UStG), wird die Mehrwertsteuer nicht getrennt ausgewiesen.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 241447439

Impressum Gesetzliche Anbieterkennung: Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, Deutschland. Telefon: 0361/4304691. Telefax: 0361/4304690. E-Mail: .

Alternative Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Kundeninformationen / Muster Widerrufsformular / Datenschutzerklärung - Teil I

 

§ 1 Zahlungsbedingungen

(1) Die Fa. Sammler-Arsenal Bernd Schlösser unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25 UstG, daher kann die gesetzliche Mehrwertsteuer nicht ausgewiesen werden, darüber hinaus handelt es sich bei Sendungen in das Drittlandsgebiet um steuerfreie Ausfuhrlieferungen gemäß § 4 Nr. 1a UStG. Preise von Artikeln, die nicht der Differenzbesteuerung unterliegen, werden inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen.

(2) Lieferung erfolgt grundsätzlich nur gegen Vorauskasse.

 

§ 2 Lieferung / Versand

(1) Der Versand im Inland und Ausland erfolgt grundsätzlich mit der Post. Die jeweils anfallenden Versand- und Verpackungskosten werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Durch die Abgabe der Sendung an die Post / Spediteur gehen alle Risiken, insbesondere der zufällige Untergang und die zufällige Verschlechterung auf den Käufer über. Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen, hat sich mein Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpachV einem bundesweit tätigen Rücknahmesystem angeschlossen. Prüfung ist über die IHK möglich.

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

 

§ 4 Verkaufsabwicklung

(1) Sollte der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung nicht nachgekommen sein, so tritt die Fa. Sammler-Arsenal Bernd Schlösser vom Vertrag zurück. Nach Fristablauf erfolgt Wiedereinstellung zu Lasten des Schuldners. Ausschlaggebend ist der Zahlungseingang auf meinem Konto.

 

§ 5 Gewährleistung

(1) Alle Angebote und Beschreibungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Angebote, Beschreibungen und mündliche Erklärungen sichern keine Eigenschaften im Sinne von § 459 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) zu.

(2)  Bei gebrauchter Ware erfolgt die verkürzte Gewährleistung nach § 475 Abs. 2 BGB. Die Frist beginnt mit der Übergabe der Ware an den Käufer.

(3) Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

(4) Die Originalität der angebotenen Artikel wird sofern nicht anders angegeben grundsätzlich garantiert. Die Haftung erstreckt sich maximal auf die Höhe des Zuschlagspreises zzgl. Porto. Diesbezügliche Reklamationen müssen innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum vorgebracht werden. Darüber hinaus ist jedwede Haftung ausgeschlossen. Gegenstände, die als Kopien oder Sammlerfertigung (SF) bzw. welche ausdrücklich ohne Obligo oder Lots beschrieben sind, sind von der  Garantieleistung ausgenommen. Sämtliche Gegenstände werden in dem Zustand verkauft, in dem sie sich zum Zeitpunkt des Zuschlages befinden. Objekte mit einem Verkaufspreis von über 500,00 EUR mit Garantie auf Originalität können durch vereidigte und amtlich bestellte Gutachter/Experten/Prüfer ect. mittels klarer Fakten- und Quellenangabe widerlegt werden. Die Kosten dieser zweifelsfreien Expertisen werden bis zu einer nachweisbaren Aufwandspauschale von bis zu max. 100,00 EUR ausgeglichen. Grundsätzlich keine Anerkennung finden Händler-Expertisen, Erfahrungsgutachten, Forumsdebatten sowie selbsternannte Experten. Privatstücke oder privat aufgewertete Originale (Zufügungen, Gravuren, Ätzungen, Stichlungen ect.) sind wegen der Erfolglosigkeit von objektiven Begutachtungen grundsätzlich ausgeschlossen. In diesen oft einzigartigen Ausführungen hat der Käufer nach eigener subjektiver Meinung, Erfahrung oder Geschmack selbst zu entscheiden. Bei geringsten Bedenken, Unsicherheit, fehlender Erfahrung wird in diesen Fällen dringend vom Kauf abgeraten.

(5) Solange Auktionsteilnehmer und Bieter sich nicht gegenteilig äußern, versichern sie, dass sie Gegenstände aus der Zeit von 1933-1945 nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebung, der Kunst oder Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken erwerben (§§ 86 a, 86 Strafgesetzbuch). Sammler-Arsenal bietet oder gibt diese Gegenstände nur unter diesen Voraussetzungen an bzw. ab

(6) Blankwaffen werden grundsätzlich nur gegen Altersnachweis an Personen über 18 Jahre abgegeben.

 

§ 6 Rücknahme von Verpackungsmaterial:

Jeder Verbraucher hat nach der deutschen Verpackungsverordnung das Recht zur Rückgabe jeglicher gelieferten Umverpackung und Füllstoffe. Der Käufer kann die Entsorgung über den Hausmüll oder bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinden abgeben.

Sollte dies nicht möglich sein, kann der Käufer das Verpackungsmaterial zurücksenden. Die Entsorgung übernimmt dann der Verkäufer. Für die dadurch entstehenden Gebühren liegt ein Freistellungsvertrag der Firma Friedrich Bähr GmbH & Co. KG 28261 Bremen, Deutschland vor.

Kundenummer: 116945

 

§ 7 Erfüllungsort / Gerichtsstand

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Handelt es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann im Sinne des HGB ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfurt

(3) Falls der Käufer nicht Vollkaufmann ist und keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland besitzt, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand ebenfalls Erfurt.

 

§ 8 Copyright - Sammler-Arsenal

Alle Fotorechte vorbehalten. Verwendung bzw. Weitergabe einschl. der Verlinkung auf diverse Foren bedarf ausnahmslos meiner schriftlichen Zustimmung. Verstöße werden rechtlich verfolgt.

 

§ 9 Schlussbestimmung

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

(2) Fehler bzw. Irrtum bleiben vorbehalten.

 

 

Teil II - Kundeninformationen

 

1. Identität des Verkäufers

Bernd Schlösser

Clara-Zetkin-Straße 85

99099 Erfurt

Deutschland

Telefon: 0361/4304691

Telefax: 0361/4304690

E-Mail: mili-handel-bs@web.de

 

Alternative Streitbeilegung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

(Teil I.).

 

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch.

3.2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung  können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

 

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.

 

5. Preise und Zahlungsmodalitäten

5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.

Soweit im jeweiligen Angebot oder unter der entsprechend bezeichneten Schaltfläche keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt.

letzte Aktualisierung: 20.04.2017

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

 - An Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, Deutschland. Telefax: 0361/4304690. E-Mail-Adresse: mili-handel-bs@web.de:

 

 - Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 - Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

 

 - Name des/ der Verbraucher(s)

 - Anschrift des/ der Verbraucher(s)

 - Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 - Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

Datenschutzerklärung

 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen.

1.1. Wir freuen uns, daß Sie unseren eGun-Auftritt (nachfolgend „Website“) besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

1.2. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, Deutschland, Tel. 0361-4304691, E-Mail: mili-handel-bs@web.de.

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 

2. Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktformular ersehen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluß eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, daß der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

3. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

3.1. Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem/den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der  folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt.  

 

3.2. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber nachstehen explizit. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lt. B DSGVO.

 

 

4. Rechte der Betroffenen

4.1.Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

 

Ihre Rechte:

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der

gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

 

Sammler-Arsenal Bernd Schlösser, Clara-Zetkin-Straße 85, 99099 Erfurt, Deutschland,

Tel. 0361-4304691, E-Mail: mili-handel-bs@web.de

 

4.2. Widerspruchsrecht

Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung Ihre personenbezogenen Daten auf Grund unseres überwiegenden Berechtigteninteresses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebraucht, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.

 

5. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten:

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemißt sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

 

6. Hinweis auf eGun-Datenschutzerklärung

Für alle weiteren Datenverarbeitungen, die über die vorstehend beschriebenen Datenverarbeitungen hinausgehen, ist die Plattform „eGun“ verantwortlich.


Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.006927 sec - runtime: 0.024148 sec