eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
28.11.2020 11:18:37
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Infanteriedegen Preußen / Napoleon IOD Frankreich ca. 1780, "Fournisseur de la cour Düsseldorf", rar
Artikel-ID: 12760553  •  ArtikelNr. des Verkäufers: IDO Napoleon  •  Kategorie: Blankwaffen > Historische Originale
Aktueller Preis 543,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 22.11.2020 21:21:03 MEZ
Gebote 57 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter Podewils (13)
 
  Verkäufer Kernklangwerk (1941) 
 
 
  Artikelstandort 50354 Hürth
    (Deutschland)
 
    Frage an Kernklangwerk
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 46 Auktionen von Kernklangwerk
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Leichte Gebrauchsspuren
Zahlung: Barzahlung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Versand innerhalb der EU (EU wide shipping)
Versandkosten: 10,00 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von Kernklangwerk oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

Preußen Infanterie Degen für Offiziere, um 1780

Infanterieoffiziersdegen aus der Franzosenzeit im Rheinland, ohne Scheide:  

Schlanke, zweiseitig schneidende Klinge, Doppelstichblatt, Griffwicklung aus Messingdraht. Klinge an der Wurzel beidseitig beschriftet: „Jean Poreeff (?!) fournisseur de la cour à Dusseldorff“ (= französischer Hoflieferant), nur zu ca. 80 % lesbar wegen mittiger kleiner Rostnärbchen. Eventuell heißt es auch fourbisseur, was im Zusammenhang mit höfischen Klingenlieferanten gleichbedeutend wäre.

Messinggefäss mit etwas Patina, Klinge partiell mit winzigen alten Flugrostspuren, aber nicht alles fühlbar, oft nur fleckig, insgesamt noch ganz gut erhalten!

Im oberen Drittel beidseitig floral verziert / geätzt.

Um es für die Fotos halbwegs lesbar zu machen wurde die beiderseits identische, nicht ganz lesbare Beschriftung der Klinge mit Kreide ausgefüllt.

Warum preußische Stücke mit französischer Beschriftung?

1806 gründete Napoleon das Großherzogtum Berg mit der Hauptstadt Düsseldorf, das Königreich Westfalen schuf er eigens für seinen jüngeren Bruder, Jerome Bonaparte, der diesen Staat als Modellstaat von 1807-1813 regierte. Aus dieser Zeit könnte also auch dieser definitiv originale alte Degen stammen, typisch französisch beschriftet, aber in der Machart den preußischen IOD aus der Zeit um 1780 gleich.

Gesamtlänge ohne Scheide: ca. 101 cm

Klingenlänge: ca. 83 cm

Frei verkäuflich ab 18 Jahren!

Lieferbar nur gegen gültigen Altersnachweis, nach erfolgter Vorauskasse, bei 14 Tagen Umtauschrecht

Versand innerdeutsch 10,00 EUR, europaweit 18,00 EUR.






Altersnachweis erforderlich!


Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






1059 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007801 sec - runtime: 0.094332 sec