eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
03.12.2020 21:25:48
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Tiroler Scheibenstutzen, Cal.38, Rolf Wolf, Match Perkussionsgewehr 50m !!!
Artikel-ID: 12764059  •  ArtikelNr. des Verkäufers: 223308  •  Kategorie: Vorderladerwaffen > Vorderlader-Gewehre > Perkussion
Aktueller Preis 2.510,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 29.11.2020 21:49:32 MEZ
Gebote 48 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter Parforcehorn59 (57)
  Verkäufer sterle (101)
  Artikelstandort 74523 Schwäbisch Hall
    (Deutschland)
 
    Frage an sterle
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 6 Auktionen von sterle
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Gebrauchsspuren
Zahlung: Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand (NO international shipping)
Versandkosten: 22,50 EUR

Artikelbeschreibung

 

Tiroler Scheibenstutzen, Cal.38, Rolf Wolf, Match Perkussionsgewehr 50m

Tiroler Scheibenstutzen, Cal.38, Rolf Wolf, Match Perkussionsgewehr 50m 

Verkaufe im Auftrag einen gebrauchten Tiroler Scheibenstutzen vom bekannten Büchsenmacher Rolf Wolf aus Schwäbisch Hall. Kaliber .38

Baujahr 1984. Erste Hand. Mit dem Gewehr wurden regelmäßig, erfolgreich Rundenwettkämpfe und Meisterschaften geschossen.

Guter Gesamtzustand. Note 2.

Gesamtgewicht Gewehr, mit massivem Ladestock: 5,8kg.

Lauflänge ohne Schwanzschraube ca. 75cm.

Gesamtlänge ca. 125cm.

 

Lauf: Note 2-3 von außen, Note 2 von innen

Kaliber .38

Schwerer, stabiler Lauf mit 25,00mm Schlüsselweite.

Lauflänge 75cm, ohne Schwanzschraube.

Guter Zustand. Beschuss von 2005. Gültige deutsche Beschusszeichen, Ulm Code AF (2005)

Es ist nicht der Original-Lauf von 1984. Dieser wurde 2005 durch einen Reparaturlauf von Hannes Krebs ersetzt. Beim Original-Lauf hatte sich nach über 20 Jahren die Hart-Verchromung gelöst. Der Reparaturlauf hat keine Hart-Verchromung, sondern einen noch besseren Lauf-Stahl als der Originallauf. Der neue Lauf wurde von 2005 bis 2010 benutzt, danach stand das Gewehr gut konserviert im Schrank. Die Brünierung ist zu 98% erhalten. Lediglich etwas an den Kanten berieben durch die Reinigung des Laufes nach dem Schießen, auch ein paar Verfärbungen der Brünierung sind zu sehen. Innen und außen am Lauf ist keine Korrosion zu sehen. Der Lauf ist aushakbar und wird mit einem Querkeil gehalten. Somit kann der Lauf einfach ausgebaut und gereinigt werden nach dem Schießen. Verwendete Ladung war 28grs CH2. Und Maxiball-Geschoss von H&N. Oder selbstgegossene Maxiball mit zwei Fettrillen, wie H&N .380er Geschoss.

 

Stecher-Abzug: Note 1-2

Fein eingestellter Nadelstecher. Die Auslösekraft kann mittels Schraube von außen eingestellt werden. Zustand sehr gut. Kaum Verschleiß feststellbar, lediglich die Auslöseklinke hat Spuren wo die Auslösestange Kontakt hat.

 

Schloss: Note 1-2

Starkes, schnelles Schloss mit dezenter Gravur. Die Kraft der Schenkelfeder wird mittels eines Kettengliedes auf die Nuss vom Schlaghahn übertragen. Es ist daher ein sogenanntes Perkussion-Kettenschloss. Ein weicher Schlossgang, wenig Reibung und dadurch schnelles Abschlagen und wenig Verschleiß sind die Vorzüge. Es ist auf der Innenseite des Schlosses kaum Verschleiß zu entdecken. Lediglich die Auslösestange hat Spuren wo die Auslöseklinke des Stechers Kontakt hat und die Schlossplatte hat innen geringe Spuren von der Nuss/Schenkelfeder. Ansonsten sieht das Schloss aus als währen nur wenige Hundert Schuss ausgelöst worden. Mit dem Gewehr wurden aber über 25 Jahre Meisterschaften geschossen. Das zeugt von der hohen Fertigungsqualität dieser Bauteile. Da kommt Pedersoli, Investarms und Ardesa nicht mal ansatzweise ran. Der Schlaghahn hat kein seitliches Spiel. Ich habe selbst eine Investarms Hawken mit ähnlicher Schussbelastung, da kann man nach 20 Jahren Gebrauch den Hahn seitlich 1mm hin und her bewegen.

 

Visierung: Note 1

Verstellbare Visierung: Höhen und Seitenfeinverstellbare Diopter-Visierung. Die Seitenfeinverstellung geschieht per Stellrädchen. Schwarzes Perlkorn im Tunnel.

 

Schaft: Note 2-

Gut erhalten. Es sind kleine Katzer, Dellen und sonstige Gebrauchsspuren vorhanden die von normaler Benutzung entstehen. Wahrscheinlich wurde der Schaft mal aufbereitet (2005?). Siehe Fotos.  Abstand Stecher zu Schaftkappenende: ca. 36,5cm. Die Schaftlänge passt zu Personen die zwischen 177cm (Ich) und 200cm (Besitzer) groß sind. Es kommt aber auch auf die Armlänge des Schützen an. Mit original Handpilz/Handstütze, ebenfalls in gutem Zustand. Der Schaft besitzt einen Harfenabzugsbügel der speziell dem stehenden Anschlag zu Gute kommt. Massiver, schwerer Ladestock aus Stahl und Messing. Zum Schießen kann man ihn im Schaft belassen oder entnehmen, je nachdem wie vorderlastig das Gewehr sein soll. Mit Massiver Schaftkappe aus Stahl, mit ihr wird der schwere Lauf austariert. Der Lauf sitzt spielfrei und saugend im Schaft. Weder beim Laufhaken noch am Querkeil besitzt der Schaft Spannungsrisse. Alles top solide und fest.

 

Zubehör:

Pulverfüllrohr aus Messing. (Akzeptabler Zustand, viele Gebrauchsspuren)

Original Lade-Putzstock von Rolf Wolf mit Cal.38 Aufsatz. (Guter Zustand)

Original Edelstahl Pistonschlüssel Rolf Wolf. (Guter Zustand)

Falsche Mündung/Ladeaufsatz von Hannes Krebs, passend zum Lauf. (Guter Zustand)

Original Geschossfetter aus Werkzeugstahl, für Geschosse mit zwei Fettrillen. Guter Zustand. Mit Einwegspritzen für das Fett (Nivea Creme geht auch sehr gut).

Original Rechnung von 1984 und Datenblatt des Tiroler Scheibenstutzens, von Rolf Wolf.

Restliche ca. 160 Geschosse (Maxiball, Minie), teilweise kalibriert. Werden aber getrennt versendet, weil das Paket sonst zu schwer wird. Die Geschosse wurden selbst gegossen aus einer relativ harten Legierung.

Es passen aber auch die Maxi-Ball Geschosse von H&N im Kaliber 9,6mm/.380, die mit zwei Fettrillen.

 

Funktion: Note 1,0

Das Gewehr funktioniert. Das Schloss rastet in 2 Stellungen definiert und sicher ein. Der Stecher funktioniert perfekt zuverlässig, und wiederholgenau. Piston, Pistongewinde und Gewinde im Lauf für Piston in sehr gutem Zustand. Piston und Zündkanal frei. Die Zündbohrung im Piston ist noch schön eng, nicht ausgebrannt. Das Piston ist ein extra hohes, zylindrisches Spezialpiston um aufsplitternde Zündhütchen zu vermeiden. Sehr passgenau zu RWS 1075 Zündhütchen. Die Zündhütchen passen perfekt, fallen nicht ab und lassen sich trotzdem leicht auf und absetzen. Nicht mit konischen Pistons von Pedersoli-Waffen oder sonstiges zu vergleichen. Lauf Blank. Der Lauf, das Schloss und der Stecher wurden komplett gereinigt, gefettet und geölt bzw. konserviert. Mit dem Gewehr kann man sofort auf den Schließstand, sofern Pulver vorhanden. Heutiger Neupreis wäre ca. 3600€.  

Wegen Ersatzteilen und Reparatur-Service kann man sich an den Büchsenmachermeister Hannes Krebs wenden. Er ging in den 1980ern beim Büchsenmachermeister Rolf Wolf in die Lehre und ist danach sozusagen in dessen Fußstapfen getreten. Büchsenmachermeister Hannes Krebs stellt selbst Custom Vorderlader Waffen auf höchstem Niveau her, er hat auch den Reparatur-Service von den Waffen seines alten Lehrmeisters übernommen. ###

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Besichtigung möglich und erwünscht. Weitere Bilder vorhanden und werden gerne zugesendet.

 

Versandkosten: 22,49€

Die Versandkosten sind so hoch, weil die Sendung auf zwei Pakete aufgeteilt werden muss wegen dem hohen Gesamtgewicht der Sendung. Auch wird eine erhöhte Transportversicherung benötigt da die standartmäßigen 500€ Transportversicherung nicht ausreichen.

Abholung möglich.

 

 

### Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte vor dem Bieten! Die Gegenstände, die ich hier anbiete, versteigere ich nach bestem Wissen und Gewissen. Sie befinden sich in dem Zustand, den ich beschreibe, nicht mehr und nicht weniger. Sie kaufen, was Sie sehen. Es handelt sich um einen Privatverkauf und der Käufer erklärt sich mit der Abgabe seines Gebots bereit auf sämtliche Handelsrechte lt. EU-Rechtsprechung im Sinne des Fernabsatzgesetzes, wie z. B. Umtausch, Rückgabe, Garantie, Gewährleistung, Nachbesserung und Wandlung zu verzichten. Bitte bieten Sie nicht, wenn Sie nicht damit einverstanden sind! Abholung möglich.

 

Erstellt mit Eselt - Vorlagen für eBay-Verkäufer
Erstellt mit Eselt - Vorlagen für eBay-Verkäufer
 

 

 

 



Am 08.11.2020 um 23:16:52 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Aufgrund von Fragen: Der Nadelstecher ist momentan auf ca. 65 g eingestellt. (Mittelwert aus 10 Messungen, gemessen mit Lyman Trigger Gauge)



Am 09.11.2020 um 20:28:58 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Den Abstand von Schaftkappenende (in der Mitte der Schaftkappe) zum Abzug nochmal nachgemessen mit Winkelmesser= 37,0cm.

Abstand Mitte Backe zu Schaftkappendende (in der Mitte der Schaftkappe)= 19,5-20,0cm.

Abzugsgewicht ca. 65g (Mittelwert aus 10 Messungen mit Lyman Trigger Gauge).



Am 10.11.2020 um 23:13:04 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Das Gewehr wird mit ausgebautem Lauf versendet.

Damit es beim Transport nicht beschädigt wird.

Der Schaft wird dann in eine gebrauchte, gut gepolsterte Gewehrtasche gepackt damit er optmal geschützt ist.

Die Gewehrtasche darf der Käufer behalten, das komplette Gewehr passt aber nicht rein weil zu lang.



Am 10.11.2020 um 23:18:12 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Wenn jemand Versand in die EU möchte, bitte bei mir vorher anfragen.

Meistens sollten Zertifikate in der Landessprache der Lieferung beigelegt werden, damit es keine Probleme mit dem Zoll gibt.

Diese Zertifikate sollte der Käufer besorgen, in seiner Landessprache. 



Am 15.11.2020 um 17:36:11 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Ich habe weiter Bilder, bei Interesse einfach melden.

Wenn jemand einen besonderen Bildwunsch hat kann er sich bei mir melden.

Ich kann kurzfristig Bilder zusenden.

Die Waffe ist technisch in einwandfreiem Zustand.

Optisch hat sie Gebrauchsspuren einer 36 Jahre alten Waffe, die regelmäßig geschossen wurde.

Der Lauf ist 15 Jahre alt. Der Schaft wurde höchstwarscheinlich mal aufbereitet, wir haben aber keine Rechnung dazu gefunden. Beim Lauf ist es eindeutig da die Beschusszeichen auf 2005 verweisen und der Lauf mit "Krebs" beschriftet ist was in laut Hannes Krebs als Reperaturlauf von ihm ausweist. Eine Komplettwaffe von Hannes Krebs würde die Meistermarke tragen, bei Hannes Krebs wäre dieses das Sternzeichen "Krebs".

 

 



Am 15.11.2020 um 18:02:48 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Die Metall-Beschlagteile sind nicht beschichtet oder nitriert wie z.B. die Le Page Pedersoli-Waffen. Die meisten Metallteile bestehen aus einer Art Edelstahl, sie sind rostträge und magnetisch. Die Querkeil Plättchen, die Grundplatte des Abzugsystemes und der Pistonschlüssel scheinen aus anderem Edelstahl zu bestehen da nicht magnetisch.



Am 29.11.2020 um 16:35:50 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

Einen guten Sonntag wünsche Ich allen.

Heute Abend werde ich mehrere neue Auktionen starten, Reinschauen lohnt sich garantiert!!!

Unter anderem eine interessante Perkussionspistole und ein wunderschönes Steinschlossgewehr.



Am 29.11.2020 um 20:31:45 Uhr fügte der Verkäufer folgende Ergänzung hinzu:

In der anderen Auktion ist nun eine barocke deutsche Steinschlossbüchse, auch von Rolf Wolf, unbedingt ansehen!!!


Altersnachweis erforderlich!


Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






4385 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007010 sec - runtime: 0.078784 sec