eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
07.05.2021 08:55:13
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Gewehr88 Mod. 1888 Amberg 1890 ngl. b. Verschl. Bayr.-TrSt
Artikel-ID: 12849223  •  ArtikelNr. des Verkäufers: 27  •  Kategorie: Sammlerwaffen/-munition > Gewehre > 1900 - 1945
Aktueller Preis 755,00 EUR
Restzeit 12:38:19 (akt. Zeit: 07.05.2021 08:55:13)
Ende 07.05.2021 21:33:32 MEZ
Gebote 2 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter WildgameCZ (12)
  Verkäufer dieter2703 (431)
  Artikelstandort 90596 Schwanstetten
    (Deutschland)
 
    Frage an dieter2703
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 1 Auktionen von dieter2703
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Gebrauchsspuren
Zahlung: Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand (NO international shipping)
Versandkosten: 55,00 EUR

Artikelbeschreibung

Gewehr 88 Amberg 1890 nummergleich S-Nr. 5428g (bis auf Verschluß Nr. 927) wurde 2000 mit neuem Lauf und daher gültigem Beschuss sonst keine Fremdstempel (wie Türkische o.a.). Rep.- Büchse. Infanteriegewehr Hersteller  AMBERG. Gew. 88. Kal. 8x57 JS. Beschuss 2000. Gesamtlänge: 1240. Lauflänge: 735mm. Gewicht: 3910g. Mehrlader für Laderahmen mit 5 Patronen Kal. 8x57 J/IS. Deutsches Infanterie-Gewehr 88 hergestellt in der bayr. Gewehrfabrik zu Amberg 1890. Wurde nie modifiziert zum Modell 88/05 od. 88/14. Das Militärgewehr 88 war zum Einführungszeitpunkt die Hauptwaffe der Infanterie, der Jägereinheiten und der Pioniere. Neuer-Toplauf. Oberring, Unterring und Visierung ngl. Unterring mit Beschriftung / TrSt: 

B.5.R.R.4.73. = Bayrisches 5. Reserve Infanterie Reginment 4. Kompanie 73. Gewehr , Aufgestellt im August 1914 (verm. in der bayr. Pfalz) bildete es zusammen mit dem B.8.R.R. die 5. K.B. Inf.Brig. und kämpfte in Frankreich (Lothringen, Begien, Somme, Flandern, Galizien, Siebenbürgen, Karpathen, Elsaß , Flandern) bis zum Aug. 1918 dann auf die Bayr. InfReg 30, 31. u. 32 aufgeteilt wurden!

Nicht aptierte Gewehr Mod. 1888 sind sehr selten anzutreffen, bayrische noch seltener - da diese zum Großteil noch im Weltkrieg in den Hochofen der Maxhütte wanderten! Für Sammler die Gelegenheit ein weitgehend org. Gewehr 1888 in die Sammlung zu bekommen (Nein der ersetzte Lauf ist nicht mehr verfügbar).

Mit altersentsprechenden Trage- und Gebrauchsspuren einer geführten Militärwaffe.

Gebrauchtwaffe ohne Garantie und Rücknahme - Beschreiung nach besten Wissen!

Versand mit Overnite-Versand aufgrund der Pandemie habe ich mal 55 Euro angesetzt -....

 

 

 






EWB erforderlich!
Wichtiger Hinweis! Der Verkauf zwischen EU-Staaten muss mit dem "EU-Export-Formular" abgewickelt werden. (S. Hilfethema "vereinfachter EU-weiter Waffenverkauf")
Important Note! For sales between EU countries, use of a certain form is required. (--> Download)


Altersnachweis erforderlich!


Bild(er)
Zur Ansicht die Vorschaubilder anklicken






Gebot abgeben

WICHTIG! Bei erlaubnispflichtigen Waffen können Sie nur mitbieten, wenn sie im Besitz einer entsprechenden EWB (Erwerbsberechtigung) sind.

Gebot abgeben
Mindestgebot:
760,00 EUR


Ihr Gebot


Tragen Sie hier Ihren Höchstbetrag ein, den Sie bereit sind auszugeben.

Unser Bietagent bietet für Sie bis zu diesem (für die anderen Benutzer natürlich nicht sichtbaren) Höchstbetrag immer gerade soviel, dass Ihr Angebot führt.


Bei gleichen Angeboten führt dieses, welches als erstes eingegangen ist.

Bitte beachten Sie: JEDES GEBOT IST VERBINDLICH! Wenn Sie also nicht ernsthaft kaufen wollen, dann bieten Sie auch nicht!
Hinweise zum erfolgreichen Kauf


Holen Sie sich Informationen über den Verkäufer ein. Lesen Sie dazu die Bewertungen, die andere Mitglieder über ihn abgegeben haben.

Lesen Sie genau die Beschreibung des angebotenen Artikels. Beachten Sie besonders die Zahlungs- und Versandbedingungen!

Wenn Sie Fragen zum Artikel haben, wenden Sie sich an den Verkäufer bevor Sie ein Gebot abgeben.

Copyright (c) 2002-2021 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.008119 sec - runtime: 0.051297 sec