eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
12.04.2021 18:54:23
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
P38 Pistole P38 - P1 VISIER SPECIAL 68, gebraucht, aber imTop - Zustand!
Artikel-ID: 13961902  •  Kategorie: Literatur | Filme > Sammlerwaffen
SofortKauf Preis 14,05 EUR pro Stück
Verfügbare Anzahl 1 Stück
Restzeit beendet
Ende 09.04.2021 20:01:45 MEZ
Gebote verkauft ( Einsehen )
  Verkäufer Raufellkid (2291)  
  Artikelstandort 24991 Bistoft
    (Deutschland)
 
    Frage an Raufellkid
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 195 Auktionen von Raufellkid
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: PayPal, Siehe Beschreibung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Internationaler Versand (international shipping)
Versandkosten: 1,95 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von Raufellkid oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

Die Pistole P38 -P1 VISIER SPECIAL 68, gebraucht, aber im sehr gutem Zustand ACHTUNG P38-P1 - Fans! Hier kommt das unverzichtbare Visier Spezial für P1/P38 - Liebhaber im Sammlerzustand 1 bis 2+ von 2031, Nichtraucherhaushalt. DAS Visier-Spezialheft mit dem "geballten" Wissen um und über die berühmte P38 bzw. die P1 der Bundseswehr und ihre Varianten und Sonderausführungen (siehe unten die ausfühliche Inhaltsangabe) -------------------------------------------------------------------------------------------------------------- DAS Nachschlagwerk mit Berichten & Daten, Tabellen und Fakten mit sehr vielen Fotos. 115 Seiten. SEHR gesucht!!------ ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Sie ersteigern EIN Buch. Das Buch ist gebraucht aber im sehr gutem Zustand, eine kleine Kerbe auf der Umschlagrückseite und am Anderen etwas Abrieb auf der unteren Ecke des Umschlages vorhanden.------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Viele weitere, ausgesuchte seltene und nicht mehr erhältliche Hefte in meinen anderen Auktionen. Mehrere interessante Heft-Pakete von Visier, Caliber und DWJ folgen demnächst. darunter viele nicht mehr lieferbare Raritäten. Zustand 1 .Wie immer bei mir: Oberstes Gebot: FAIRPLAY, keine versteckten Mängel, es wird nichts verschwiegen und auch nichts beschönigt!! Und das soll und wird auch so bleiben!!! Lesen Sie bitte mein 100% untadeliges Bewertungsprofil und vertrauen Sie darauf!!!!!!!!! - Es gab noch NIE einen unzufriedenen Käufer!! Versandkosten betragen 1,95.- Euro diese beinhalten die Lieferung als unversicherte Großbriefsendung - auf Wunsch (wird empfohlen) versicherter Paketversand für 4,75.-Euro--------------------------------- Demnächst (nach dieser Auktion) eine Auktion mit einer Auswahl von Visier-Caliber-DWJ -Heften über SPEZIALEINHEITEN der Bundeswehr und weltweite Special Forces, sowie Spezialwaffen, 44 Magnum, Ordonnanz, Durchdringungsversuche, 357Magnum, 45ACP, SIG P210, X-five / X-six.223 Halbautomaten, Flinten / Pumpguns , SIG, Glock, CZ, KORTH - Revolver u.v.m. außerdem sind fast alle Visier Special vorhanden, einfach öfter mal reinschauen!!-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ACHTUNG Auslandsversand: Versand weltweit, unversichert = 4,75.-Euro, versicherter Versand kostet zwischen 17.- und 30.-Euro---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Produktinformationen Vor 75 Jahren bei Walther entwickelt, ist sie einer der Meilensteine bei den deutschen Ordonnanzwaffen – die Pistolenfamlie P.38 / P1. Damit knüpft das neue Sonderheft an die Specials zu den Themen Luger-Pistole P.08, Mauser-System 98 und Mauser-Pistole C 96 an. Wie in den genannten Heften geht es grundsätzlich um dieses Thema. Nach einer Einführung zum historischen und aktuellen Status dieses Waffentyps folgt die Technik: Erstens das komplette Zerlegen und die korrekte Teilebenennung, zweitens die wissenschaftlich dar gelegte Funktionsweise des Verriegelungs- und Repetier prinzips der P.38 und ihrer Ableger. Weitere Artikel befassen sich mit der Entwicklung dieses Pistolentyps und dabei auch mit Entwürfen zum Teil heute vergessener Entwickler, die aber mit ihrer Arbeit die Basis für den berühmten Walther-Entwurf gelegt haben. Natürlich schildert das Sonderheft auch die Geschichte der Personen, die Walther in Zella-Mehlis geleitet und dort die Arbeit an der P.38 geleistet haben. Eigene Abschnitte widmen sich den anderen Herstellern der P.38 wie Mauser oder Spreewerk, den so entstandenen Varianten sowie den Nachkriegs-Versionen, allen voran der P1. Weiteres in Stichworten: Polizeigeschichte von P.38/P1 und Schießen mit P.38/P1. Wie üblich, rundet ein umfangreicher Anhang mit Adressen, Internet-Links und Zusatz-Informationen das Sonderheft ab. Wie gewohnt beträgt der Umfang 116 Farbseiten. Einführung S. 6 - Im Club der Großen Wieso die P.38 zu den großen Ordonnanz-Modellen des 20. Jahrhunderts zählt. Zerlegen & Montieren S. 14 - Im De-Teil Wie man eine P.38 fachgerecht demontiert und wieder zusammensetzt. Verschluss & Technik S. 20 - Riegel-Taktik Wie die Sache mit dem berühmten Schwenkriegel genau funktioniert. Die Firma Carl Walther S. 28 - Familien-Saga Das Logo mit der Schleife – von Zella-Mehlis in Thüringen bis Ulm in Württemberg. P.38 bei Walther S. 36 - Aller Anfang ... Die Vorläufer und der Werdegang der Walther-Pistole im II. Weltkrieg. Spreewerk Grottau S. 50 - Aus einer alten Zeit Wie und unter welchen Umständen die P.38 auch in Böhmen gebaut wurde. P.38 bei Mauser S. 58 - Alles, nur nicht freiwillig Warum die P.38 auch bei einem von Walthers Hauptkonkurrenten entstand. Von der P.38 zur P1 S. 66 - Zweiter Lebensabschnitt Wie sich die Nachkriegskarriere der P.38 in der Bundeswehr entwickelte. Polizei S. 82 - Bereitschaftsdienst Nach dem Krieg trugen auch manche Ordnungshüter eine Pistole 38 am Koppel. Schießen & Handhaben S. 90 - In der Praxis Was man als Schütze über den Umgang mit der P.38 und der P1 wissen sollte. Taschen, Magazine und Griffschalen S. 100 - Der Spaß steckt im Detail Sammlern bietet diese Pistolenfamilie ein ungeahnt reiches Betätigungsfeld. Anhang S. 108 - Zum Schluss Adressen von Fachhändlern, Herstellern und Tunern – und noch einiges mehr. KURZINFORMATIONEN S. 13 - P.38 auf Zelluloid S. 15 - Die HDv von 1940 zum Zerlegen S. 19 - Die HDv von 1940 zum Montieren S. 26 - Definitionen S. 27 - Phasenablauf der P.38 S. 33 - Buch: Walther – „Eine Erfolgsgeschichte“ S. 43 - P.38: Walther-Codes S. 47 - Kurze P.38 S. 49 - P.38 mit Schalldämpfer S. 53 - Firmengeflecht S. 56 - Spreewerk: Seriennummern und Fertigungszahlen S. 61 - P.38 und FN S. 64 - Die Firma Mauser S. 68 - Mauser-P.38 für Frankreich S. 75 - P1-Änderungen S. 77 - P.38: Ruhmann-Stavenhagen S. 78 - P.38: Sonderkaliber S. 79 - P.38 in .22 l. r. S. 85 - P.38 für die BePo 1961-62 S. 87 - P.38 in der DDR S. 89 - Technische Daten P4 und P5 S. 99 - P.08 versus P.38 S. 103 - Der Abnahmestempel des Waffenamtes S. 105 - Taschen: echt und falsch S. 107 - Die Taschen der P.38 S. 111 - P.38 und Webley S. 113 - Die WTS S. 114 - Von P1 zu P8 Rabatt: Sie bekommen nach 3 gewonnenen Auktionen bei mir ein Heft von Visier, DWJ, Caliber o.ä. GRATIS dazu, Bitte nennen Sie mir anschließend ein Thema oder Waffe, ich bemühe mich Ihrem Wunsch zu entsprechen und lege Ihnen dann das gewünschte Exemplar dazu (davon ausgenommen sind Hefte aus den laufenden Auktionen!)




Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)




227 Seitenaufrufe


Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2021 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.006556 sec - runtime: 0.123931 sec