eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
18.06.2021 14:35:25
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Luxus Rep. Büchse Sauer 404 Elegance Kal .300Win Mag + Heavy Frame Lauf + SUM Montage Neuwertiger Z
Artikel-ID: 13991462  •  ArtikelNr. des Verkäufers: B001863  •  Kategorie: Jagdwaffen > Büchsen > Repetierbüchsen
SofortKauf Preis 3.499,00 EUR
Verfügbare Anzahl 1 Stück
Restzeit 9 Tage, 02:24:35 (akt. Zeit: 18.06.2021 14:35:25)
Ende 27.06.2021 17:00:00 MEZ
Gebote  ( Einsehen )
  Verkäufer Nautique (7126)  
  Artikelstandort 46149 Oberhausen
    (Deutschland)
 
    Frage an Nautique
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 106 Auktionen von Nautique
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten

Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Bestzustand
Zahlung: Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, KEIN internationaler Versand (NO international shipping)
Versandkosten: 35,00 EUR

Artikelbeschreibung

Luxus Rep. Büchse

Sauer 404 Elegance 

Kal .300Win Mag

+ Heavy Frame Lauf 19mm dick

+ neuer Sauer SUM Montage für ZF mit Innenschiene  ( Kostet 490,00) 

+ 5 Schuß Reservemagazin

+ Sauer Riemen mit Werkzeugschlüssel d

ie Waffe präsentiert sich in Neuwertigem Zustand

Lauflänge 62cm, Schaftlänge 36,5cm Gesamtlänge 112cm. Handspannung, Direkt/Feinabzug gerader Schaftrücken

 

Stilsicher, unaufgeregt, souverän. Das überlegene Konzept der S 404 gepaart mit dem ErgoLux-Schaft aus edlem Nussbaum-Maserholz der Stufe 5 offeriert dem echten Kenner eine zeitlos schöne Repetierbüchse in technischer und gestalterischer Vollendung.

Mit der brandneuen SAUER 404 präsentiert das berühmte Traditionsunternehmen eine Repetierbüchse, die das geballte Wissen aus der Praxis, die Technologie des 21. Jahrhunderts und die ästhetischen Wurzeln aus 264 Jahren J. P. Sauer & Sohn aufs Beste vereint. Sie ist die logische Konsequenz der bisherigen erfolgreichen Repetierbüchsen-Baureihen und in der Summe ihrer Eigenschaften zweifellos die beste SAUER aller Zeiten. Mit ihren teils revolutionären Lösungen bezogen auf Sicherheit, Ergonomie, Präzision, Performance und Flexibilität ist sie das perfekte Werkzeug für die Jagd von heute.


Handspannung
Die S 404 besticht durch ein patentiertes Sicherheits-Konzept, dessen Herzstück die völlig neu entwickelte Handspannung ist. Der ergonomisch perfekt auf dem Schlösschen platzierte Metall-Schieber erlaubt nicht nur bequemes, sondern auch lautloses Spannen der Büchse, da der im hinteren Drittel integrierte Sperrknopf automatisch vom weichen Gewebe des Daumens gedämpft wird. Durch erneutes Drücken des Knopfes gleitet der Spannschieber – vom Daumen automatisch kontrolliert – in die entspannte Position zurück.
Automatische Schlagbolzensicherung
Zusätzlich zur Handspannung wirkt im Inneren der S 404 eine automatische Schlagbolzensicherung, die ein Abfeuern der Büchse verhindert, so lange diese nicht vollständig verriegelt ist. Und um die Waffe – zum Beispiel beim Laden und Entladen – im entspannten Zustand zu öffnen, genügt es, den Spannschieber um zwei Millimeter nach vorn zu schieben und gleichzeitig die Kammer zu entriegeln.
Schutz vor unbefugtem Zugriff
Minimaler Aufwand, maximale Wirkung: Mit zwei simplen Handgriffen lässt sich der Verriegelungskopf von der Kammer trennen. So ist 100-prozentig sichergestellt, dass kein Unbefugter die S 404 abfeuern kann. Ein essenzielles Plus an Sicherheit, das Dank einfachster Handhabung und dem Hosentaschen-Format des Verriegelungskopfes auch wirklich praxistauglich ist.

Mehr Kontrolle – der SAUER Quattro Abzug
Vier verschiedene Abzugsgewichte vom Schützen wählbar
Keine Jagd ist wie die andere, und jeder Mensch hat ein unterschiedliches taktiles Empfinden. Das revolutionäre SAUER Quattro Abzugs-Konzept trägt dieser Tatsache auf einmalige Weise Rechnung. Denn mit Hilfe des in der Waffe integrierten SAUER Universal-Schlüssels SUS kann der Schütze jetzt ganz einfach und innerhalb weniger Sekunden zwischen vier verschiedenen Abzugsgewichten wählen. Und egal, welchen Widerstand der Jäger nutzt: der SAUER Quattro begeistert mit einer Charakteristik, die „knochentrocken“ neu definiert. So ist von der ultra-präzisen Kugel auf dem Schießstand oder im Gebirge bis hin zur Drückjagd bei eisigen Temperaturen jeder Situation optimal Rechnung getragen.
In Länge und radialer Position einstellbarer Abzug
Erst die optimale Position des Schießfingers am Züngel sorgt für sauberes Abziehen und kontrolliertes Treffen. Aber jede Hand ist anders, und genau darauf hat der SAUER Quattro nun die Antwort. Mit acht Millimeter Verstellweg längs und je 5 Grad Schwenkbereich nach links und rechts garantiert er jedem Schützen den perfekten Kontakt zu dem entscheidenden Bedienteil, wenn es um Treffer geht. Doch damit nicht genug: Das extra breite und perfekt geschwungene Züngel sorgt dafür, dass der Schießfinger optimal aufgenommen und positioniert wird. Und die im Sportbereich fest etablierten Längsrillen. im Abzug stellen schon bei geringster Berührung den entscheidenden synaptischen Kontakt zwischen Gehirn und Abzugsfinger her, so dass die Schussauslösung ohne jeglichen gedanklichen Verzug erfolgt. Das heißt instinktives Treffen und keine Kompromisse, denn jetzt passt sich endlich die Waffe dem Schützen an – und nicht umgekehrt.

Mehr Präzision
Neu konstruierte SAUER Universal-Montage SUM
Erst die perfekte Verbindung aus Waffe, Munition und Zieloptik setzt das enorme Präzisions-Potenzial der SAUER 404 in konstant hohe Trefferleistung um. Die völlig neu konstruierte und patentierte SAUER Universal-Montage SUM ist dabei der entscheidende Baustein zwischen Waffe und Zielfernrohr. Die Montagebasis ist bereits in das Gehäuse jeder S 404 eingefräst, was geringste Toleranzen und höchste Festigkeit garantiert. Die SUM besticht durch ihre einfache und logische Handhabung, durch ihre von der DEVA testierte enorme Dauer-Stabilität und durch ihre in unzähligen Testreihen bestätigte Wiederholgenauigkeit. Doch damit nicht genug: All diese Vorzüge haben die Konstrukteure mit einer sensationell niedrigen Bauhöhe vereint. Das sorgt nicht nur für einen unheimlich grazilen und eleganten Auftritt der S 404, sondern stellt vor allem sicher, dass der Schütze beim Zielen die maximale Überdeckung von Körper und Waffe und somit höchste Stabilität im Anschlag und Schuss erzielt. So wird aus SAUER-Präzision erlebte Präzision auf dem Stand und im Revier – und darauf kommt es schließlich an.
Volles Material für volle Präzision
Die S 404 basiert nicht nur auf den millionenfach bewährten Elementen der SAUER-Präzision – sie bringt sie zur Perfektion. So wird das Gehäuse nach wie vor aus einem vollen Block Luftfahrt-Aluminium gefräst. Dank stärkerer Dimensionen ist es jetzt noch verwindungssteifer, was in engsten Schussgruppen mündet. Der kalt gehämmerte SAUER-Lauf wird wie bei der S 202 mit drei Klemmschrauben fixiert. Doch hier spielt die S 404 drei weitere Trümpfe aus, die ihr ihre Einzigartigkeit sichern.

  • Die Schrauben können nun mit dem in der Waffe integrierten SAUER Universal-Schlüssel SUS bedient werden.
  • Das vorn im Gehäuse platzierte Kombi-Element dient nicht nur der spannungsfreien Aufnahme des Vorderschafts, sondern ist gleichzeitig ein Keil, der das Herausnehmen und Einstecken des Laufes zum Kinderspiel macht.
  • Die Schrauben können nun mit dem in der Waffe integrierten SAUER Universal-Schlüssel SUS bedient werden.
  • Das vorn im Gehäuse platzierte Kombi-Element dient nicht nur der spannungsfreien Aufnahme des Vorderschafts, sondern ist gleichzeitig ein Keil, der das Herausnehmen und Einstecken des Laufes zum Kinderspiel macht.
  • Dank der von der S 202 Take Down übernommenen Radial-Fixierung des Laufes schießt die S 404 absolut wiederkehrgenau auf dem beeindruckenden Niveau von SAUER-Büchsen.

 


Mehr Performance
Legendärer Kammergang
Den klassischen Winkelzugverschluss mit dem legendären SAUER-Kammergang zu adeln, ist Zeichen höchster Fertigungspräzision und Oberflächengüte. Ihn perfekt zu bedienen, ist Ausdruck sauber erlernten Handwerks und höchster Schießfertigkeit. In der S 404 werden Mensch und Material zur perfekten Einheit, so dass in dieser Büchse die Faszination des „echten Repetierens“ lebendiger wird, als je zuvor.
Stählerner Sixpack für kompromisslose Verriegelung
Die Kammer der S 404 verriegelt mit sechs massiven Verschlusswarzen direkt im Lauf. Ihr gefederter Auszieher holt die abgeschossene Hülse konsequent aus dem Lager, und die beiden Ausstoßer sorgen dafür, dass die Hülse jederzeit sicher und kontrolliert ausgeworfen wird. Das bedeutet Funktionssicherheit unter allen Bedingungen.
MagLock Magazinsperre
Die tausendfach bewährte Magazinsperre SAUER MagLock ist bei der S 404 nun serienmäßig verbaut. Durch nach-vorne-Drücken des Magazinknopfs ist das Magazin zuverlässig gegen Verlust geschützt, und dennoch geht der Schieber blitzschnell zurück, um ein volles Magazin nachzuladen.
ErgoLux-Holzschaft: formvollendete Funktion
Der ErgoLux-Holzschaft der S 404 verkörpert das Spitzenmodell der SAUER Ergo-Schäfte, die bereits bei der S 101 und S 303 mit bestem Erfolg zum Einsatz kommen. Ihr Geheimnis? Der nach hinten ansteigende Schaftrücken, der den gefühlten Rückstoß deutlich minimiert. Durch die neu gestaltete SAUER-Backe bekommt der Schütze noch mehr Kontakt zum Gewehr, und der ausgeprägte Palm Swell am Pistolengriff füllt die Schießhand optimal aus. So vereinen sich Form und Funktion zu bestechender Eleganz und maximalem Schießkomfort.

Mehr Flexibilität
Schlüssel-Erlebnis
Der SAUER Universal-Schlüssel, kurz SUS, ist auf den ersten Blick nichts anderes, als der entnehmbare Riemenbügel im Vorderschaft. Doch nach dem Herausnehmen entpuppt er sich als ausklappbarer und ultrastabiler Innensechskant-Schlüssel „Made in Germany“, der das zentrale Werkzeug für die Modularität und Flexibilität der SAUER 404 ist. Endlich ein modulares Gewehr, das sein Werkzeug immer dabei hat; denn so lässt sich die S 404 überall und jederzeit in genau die Schaft- und/oder Kaliber-Konfiguration verwandeln, die benötigt wird.
Packmaß im Handumdrehen
Egal, ob beim Anmarsch ins Jagdgebiet oder beim Abstieg vom Berg mit der Gams im Rucksack – mit dem SUS lässt sich der Hinterschaft der S 404 in wenigen Sekunden abnehmen, so dass das Packmaß auf beeindruckende 69 cm (bei Lauflänge 51 cm) sinkt. So macht die S 404 jeden Weg mit und ist dennoch innerhalb weniger Augenblicke wieder einsatzbereit.
Problemloser Kaliberwechsel
Die SAUER 404 erlaubt es dem Jäger, alle Kaliber in ein und demselben Gewehr zu führen. Auch der Sprung vom Standard- zum Magnumkaliber ist problemlos möglich: einfach den Verriegelungskopf mit zwei Handgriffen tauschen, und schon wird aus der S 404, die gerade noch in .30-06 fürs heimische Revier ausgelegt war, die kompromisslose Büffel-Bremse in .375 H&H Magnum.
Sinnvolle Vielfalt
Wer eine S 404 sein Eigen nennt, kann aus dem Vollen schöpfen. 13 verschiedene Kaliber in unterschiedlichen Lauflängen und Konturen offerieren das perfekte Setup für jeden Einsatz. Ersatzmagazine mit erhöhtem Fassungsvermögen, unterschiedliche Visier-Einrichtungen oder aber auch die Möglichkeit eines Laufgewindes für Mündungsbremse oder Schalldämpfer bieten weitere Optionen, um auf den Punkt perfekt ausgerüstet zu sein. Und last but not least sorgen Schäfte in 10 verschiedenen Holzklassen oder unverwüstlichem Polymer entweder für zeitlose Schönheit oder kompromisslose Härte.
Der Unterschied
Ohne den Schaft besteht die S 404 aus 112 Einzelteilen. Davon sind 111 aus Metall. Nur der Zubringer im Magazin ist aus Kunststoff.

Technische Daten:

 

  • Magazinkapazität Medium: 3 Schuss, Magnum: 2 Schuss
  • Lauflänge (Standard) 56 cm (Gesamtlänge 106,5 cm), Lauflänge (Magnum) 62 cm (Gesamtlänge 112,5 cm)
  • Gewicht ca. 3,3 kg
  • 6-Warzen-Verriegelung direkt im Lauf
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Handspannung auf dem Schlösschen
  • abnehmbarer Verschlusskopf
  • Sonnenschliff auf der Kammer
  • SAUER Quattro-Abzug mit vier einstellbaren Abzugsgewichten: 550 g, 750 g, 1000 g, 1250 g
  • stufenlos justierbares Abzugszüngel, Verstellweg längs 8 mm, Schwenkbereich jeweils 5 Grad
  • im Gehäuse integrierte SAUER Universal Montage für extrem niedrige Bauhöhe
  • im Vorderschaft als vorderer Riemenbügel integrierter SAUER Universal Schlüssel
  • Magazinsicherung „MagLock“

 
 
 


 

 

 

 




EWB erforderlich!
Wichtiger Hinweis! Der Verkauf zwischen EU-Staaten muss mit dem "EU-Export-Formular" abgewickelt werden. (S. Hilfethema "vereinfachter EU-weiter Waffenverkauf")
Important Note! For sales between EU countries, use of a certain form is required. (--> Download)


Peller Enterprise • Leuthenstr. 26 • 46149 Oberhausen • Deutschland


Allgemeine Informationen des Verkäufers


Bild(er)




2245 Seitenaufrufe


Artikel kaufen

WICHTIG! Bei erlaubnispflichtigen Waffen können Sie nur mitbieten, wenn sie im Besitz einer entsprechenden EWB (Erwerbsberechtigung) sind.

Jetzt sofort kaufen!
Sofortkauf-Preis:
3.499,00 EUR


Auktion durch SofortKauf beenden
Verfügbare Menge: 1 Stück
Gewünschte Artikelanzahl:


Sie können hier durch Klick auf den Button "Jetzt kaufen!" den Artikel zum festgelegten Sofortkauf-Preis kaufen.

Bitte beachten Sie: JEDES GEBOT IST VERBINDLICH! Wenn Sie also nicht ernsthaft kaufen wollen, dann bieten Sie auch nicht!
Hinweise zum erfolgreichen Kauf


Holen Sie sich Informationen über den Verkäufer ein. Lesen Sie dazu die Bewertungen, die andere Mitglieder über ihn abgegeben haben.

Lesen Sie genau die Beschreibung des angebotenen Artikels. Beachten Sie besonders die Zahlungs- und Versandbedingungen!

Wenn Sie Fragen zum Artikel haben, wenden Sie sich an den Verkäufer bevor Sie ein Gebot abgeben.

Copyright (c) 2002-2021 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007251 sec - runtime: 0.203273 sec