eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
07.02.2023 22:34:51
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen
Erinnerungen eines alten Ostpreußen - Alexander Fürst zu Dohna-Schlobitten
Artikel-ID: 18948151  •  Kategorie: Literatur | Filme > Sammlerwaffen

Aktueller Preis 1,00 EUR
Restzeit beendet
Ende 07.12.2022 14:40:22 MEZ
Gebote 1 ( Gebotsübersicht )
Höchstbieter SRuehmann (116)
  Verkäufer eastwoodcool (2973) 
  Artikelstandort 54558 Strohn
    (Deutschland)
 
    Frage an eastwoodcool
    Diesen Artikel beobachten
    Alle 334 Auktionen von eastwoodcool
    Artikelempfehlung senden
    Verstoß melden
    Einloggen zum Bearbeiten


Versand & Zahlung
Zustand der Ware: Siehe Beschreibung
Zahlung: Barzahlung, Siehe Beschreibung, Vorkasse, Überweisung
Versand: Käufer trägt Versandspesen, Versand innerhalb der EU (EU wide shipping)
Versandkosten: 3,90 EUR (Inland)

Falls Sie nicht aus Deutschland kommen, informieren Sie sich vor dem Bieten in der Artikelbeschreibung, im myGun von eastwoodcool oder direkt beim Verkäufer über die Versandkosten in Ihr Land.

Artikelbeschreibung

Erinnerungen eines alten Ostpreußen

Alexander Fürst zu Dohna-Schlobitten

 

Beschreibung unten…

 

 

!!! Sorry, Kein PayPal mehr, hab Gebühren satt !!!!

Schnellste Lieferung ist eh garantiert !

 Sammeln erlaubt !  

(Aber bitte keinen Monat... !)

 

Versandkosten !  

Bei mehreren ersteigerten Artikeln Versandkosten möglichst selbst ausrechnen. 

Natürlich kann der zu zahlende Betrag bei mehreren Artikeln angefordert werden.   

 

NUR 1x die Versandkosten und zwar des Artikels mit der HÖCHSTEN

Versandkostenangabe !

 Ab dem 2. Artikel plus 1,50€ zu meiner Sicherheit, dies statt Mindestpreis, Mehrkosten 

und damit mir netto noch im Schnitt 1 €uron pro Buch bleibt !

Manch Buch will 3x eingestellt werden, 3x 0,35€ Einstellgebühr = 1,05€ !

 

Die Versandart bleibt mir überlassen. 

Nicht verhandelbar !  

Danke !

 

 Zum Versand:

 Täglich gehen der Post ca. 70.000 Briefe & 2.000 Paket verloren…

Der Versand der Ware geschieht also auf Risiko des Käufers.

 

Allen treuen eGunnern mal ein dickes Dankeschön !

 Gesund bleiben…

********************************************************

Erinnerungen eines alten Ostpreußen

 

Von:

Alexander Fürst zu Dohna-Schlobitten

 

Verlag:

Ein Siedler Buch bei Goldmann

 

Der vor wenigen Jahren verstorbene Autor Alexander Fürst zu Dohna-Schlobitten

nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit.

Von den gut behüteten Kindertagen zu Anfang des letzten Jahrhunderts auf Schloss

Schlobitten bis hin zu den dramatischen Ereignissen des Jahres 1945, der Flucht und

der Nachkriegszeit zieht sich der Bogen seiner Erinnerungen. 

Das Landleben auf den ostpreußischen Gütern, rauschende Feste, aber auch Sorgen

und Ängste vor dem heraufziehenden Unheil prägen sein Leben und lassen eine

untergegangene Welt noch einmal auferstehen!

 

Kaum ein zweiter Name ist so eng verknüpft mit einer Landschaft wie der Name

Dohna mit Ostpreußen. 

Der letzte Erbe von Schlobitten, Alexander Fürst zu Dohna, geboren am 11. Dezember

1899, legte mit über neunzig Jahren seine langerwarteten Erinnerungen vor. 

Er beschreibt ein ereignisreiches Leben, das von Ostpreußen geprägt war, jedoch in

Potsdam, dem Dienstort seines Vaters, seinen Anfang nahm.

 Bald jedoch erfolgte der Umzug nach Schloss Schlobitten und eine unbeschwerte

Kindheit begann ...

 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der letzte Erbe von Schlobitten, Alexander Fürst zu Dohna, geboren am 11. Dezember

1899, legte mit über neunzig Jahren seine langerwarteten Erinnerungen vor: 

Beim Schreiben meiner Erinnerungen habe ich mich bemüht, objektiv zu sein. 

Ich habe Menschen gelobt und getadelt.

 Ich habe, was unüblich ist, ihre Namen genannt, und diese nur dann verschwiegen,

wenn aus persönlichen Gründen Rücksicht zu nehmen war ...

 

Rezensionen:

Ich habe in Cranz / Königsberg gelebt (geb. 1940) und bin mit Mutter und

Geschwistern an 23.1.1945 glücklich über die Ostsee in die Internierung nach

Dänemark (bis 1947) gekommen. 

Aus diesem Grunde ist dieses Buch für mich u.a. eine Offenbarung für das absolute

Unvermögen der NS-Verwaltung von Ostpreußen, wo es die ersten Trecks aus dem

Osten von Ostpreußen mit ersichtlichen Problemen, bereits im Oktober 1944

gegeben hat.

Alexander Dohna (gest. 1998) hatte 300 ! Menschen in geordnetem Treck nach

Celle gebracht, eine logistische Meisterleistung.

- Allerdings Oskar Maria Graf, der wilde Bayer, klagt die Preistreiberei der übrigen

2000 ostelbischen Junker während der Inflation 1922/1923 an,

(viele hatten ein erbliches Reichstagsmandat!)

weil diese der übrigen Bevölkerung extrem hohe Brotpreise bescherten. 

Leider waren nicht alle Junker so edel wie Dohna-Schlobitten. 

Den Vorwurf des sog. Bauernlegens hatte jedoch Marion Gäfing Dönhoff mit ihrer

Dissertation 1935 glaubhaft zürückgewiesen. 

Hier waren tatsächlich Geschlechter über lange Zeit großartig auch für die

Allgemeinheit tätig.

Da könnten sich heutige Politiker alle eine Scheibe von Verpflichtung und

Anstand abschneiden. 

Mit Marion Gräfin Dönhoff (91 a) werden dann die letzten dieser noblen

Art aussterben!

- So ein Buch liest man mindestens zwei Mal. 

- Dann kann man folgerichtig auch noch mit Interesse und großem 'Genuss' die

Bücher von Marion Gräfin Dönhoff verschlingen, die auch nur haarscharf den

Häschern des 20. Juli 1944 entgangen ist, indes ihr bester Freund, Graf Lehndorff,

hingerichtet wurde. 

- Die beiden Kapitel über die jeweiligen Fluchten sollte sich auch mal die heutige

Generation zu Gemüte führen! 

 

Ich habe mit Bestürzung und Begeisterung dieses buch regelrecht verschlungen. 

Es geht dem Autor nicht darum jemanden anzuprangern oder eine Schuldfrage

zu klären. 

Er erzählt sehr ausführlich über sein leben, seine Gedanken, gefühle und

Befürchtungen. Unfassbar welche Strapazen dieser Mann erlebt hat und trotz

allem hat er immer weiter gemacht, sich engagiert wo er nur konnte. 

Respekt !

 

Mit Abbildungen

 

383 Seiten

 

Gebraucht jedoch top Zustand.

******************************************************** 

 

  Weitere Bücher u.a. Artikel sind / werden eingestellt !

 

  Schnellste Lieferung  

 

Versand:

D = 3,90€

EU = 9,90€

(Sammeln angesagt, 1x höchte Versandkosten,

je weitere Auktion nur +1,50€ Gebühr !)

 

Das Versandrisiko und die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Der Bieter akzeptiert mit seinem Gebot, dass es sich bei dem Angebot um eine Versteigerung im Sinne des

§ 3 Abs. 5 des Fernabsatzgesetzes handelt.

Das bedeutet, dass KEIN Widerrufsrecht besteht.

Bitte nicht bieten, wenn Sie damit nicht einverstanden sind. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buch Abenteuer Seefahrt Krieg Gesundheit Antiquarisch Indianer Cowboys
























Bild(er)


127 Seitenaufrufe


Artikel kaufen
Keine Gebote mehr möglich!

Copyright (c) 2002-2023 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.004060 sec - runtime: 0.144558 sec