eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
25.10.2020 08:18:08
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'Huetten_Jagd'

 

Nationales Waffenregister 2: Änderungen für Waffenbesitzer

 

Zum 01. September 2020 wird die Europäische Feuerwaffenrichtlinie auf Bundesebene umgesetzt. Für Waffenbesitzer sind folgende Änderungen zu beachten:

 

  • Waffenbesitzer erhalten eine persönliche Identifikationsnummer des Nationalen Waffenregisters (NWR-ID). Die NWR-ID beginnt mit einem "P". Zusätzlich erhalten Waffenbesitzer eine Erwerbs-ID, die durch ein "E" gekennzeichnet ist. Die ID's sind 21-stellig.
  • Alle Waffenbesitzer sollten ihre persönliche NWR-ID und Erwerbs-ID bei ihrer zuständigen Behörde (Untere Jagdbehörde) anfordern. Ihr Stammdatenblatt wird hiernach zugeschickt. Die ID's werden zusätzlich in die Waffenbesitzkarten (WBK) eingedruckt. Diese können i.d.R. bei der nächsten Vorsprache/dem nächsten Antrag bei der Behörde eingereicht werden mit dem Hinweis, dass die NWR-ID's eingedruckt werden sollen. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an ihre zuständige Behörde.
  • Schusswaffen und wesentliche Teile bekommen zukünftig ebenfalls eine Identifikationsnummer. Bei Schusswaffen wird diese durch ein "W" und bei wesentlichen Teilen durch ein "T" geführt. Diese Nummern werden jedoch nicht in die Teile eingehämmert oder gelasert, sondern als Nummer im NWR hinterlegt. Die Identifikationsnummer wird in die WBK eingestempelt.
  • Die An- und Abmeldefrist einer Waffe beträgt weiterhin 14 Tage.
  • Beim An-/Verkauf von Waffen von Privatpersonen an Privatpersonen müssen die ID's der Vertragsparteien bekannt sein.
  • Beim An-/Verkauf von Waffen beim Händler und längeren Reparaturen beim Büchsenmacher müssen alle ID's bekannt sein. Die Meldung an das Nationale Waffenregister übernimmt i.d.R. ihr Händler/Büchsenmacher.
  • Der Kauf von Munition bleibt unverändert. Hier genügen weiterhin (gültiger) Jahresjagdschein, WBK mit eingetragenem Munitionserwerb oder der Munitionserwerbschein.

 

1. Versand wird nur einmal berechnet egal wie viel Sie kaufen.

 

 

2. Anonyme Mails werden nicht beantwortet, auch den Usernamen könnt Ihr Euch schenken.

DHL / Deutsche Post Deutschland EU Länder
Paket versichert 7,90 EUR 17,90 EUR

Versand(Verkauf)Europa, nur nach dem Europäischen Wirtschaftsraum.

Für Munitionsversand gilt: nur Persönlich mit Ident-Prüfung

Kein Versand ins Ausland, auch nicht nach Österreich

Und dann sind da noch die EWB-pflichtigen Waffen, für die gelten unten stehende Versandpreise, egal wieviel Waffen Sie kaufen.+

Gebrauchte Artikel sind immer Umsatzsteuerfrei nach §25 UstG.

Kein Versand ins Ausland, auch nicht nach Österreich

 

Waffenversand

eigenhändig

Deutschland EU Länder

Paket   

versichert   

30,00€  

 

Kein Versand möglich,  

diesen bitte über ein    

Exporteur organisieren.

 

Sammeleinkäufe sollten in 3 Tagen abgeschlossen sein.

Wir versenden ausschließlich versichert mit DHL/Deutsche Post.

Versand unversichert nicht möglich, da wir mit unversichertem Versand zuviel schlechte Erfahrung gemacht haben.

 

Wenn Sie den(die) ersteigerten oder gekauften Artikel in unserem Ladengeschäft abholen möchten, unsere Öffnungszeiten Mo. und Do. 10,oo bis 17.oo Uhr  oder nach Vereinbarung.

Impressum:
Hütten-Jagd Medved
Inh.Nadja Medved
Oberhütten 41
24358 Hütten
Email: info@huetten-jagd.de
Ust-Id.Nr. DE 261969492
Tel. 04353/99 14 01
Fax:04353/99 14 02
mobil: 0160 844 91 69

Munitionsversand Deutschland

Paket versichert bis   5kg

Paket versichert bis 10kg

Paket versichert bis 20kg

14,90 EUR

19,90 EUR

27,90 EUR


Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007490 sec - runtime: 0.010449 sec