eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
24.11.2020 18:49:18
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'OutdoorSurvival4you'

Bildergebnis für überweisung logo

Bezahlung:

Wir akzeptieren nur Vorkasse durch Banküberweisung , kein Paypal, keine Post Nachnahme, kein eGun Treuhand, keine Schecks, keine Abholung, kein Bargeld.

Die Überweisung muß binnen 7 Tage nach Kauf eingegangen sein.

Bildergebnis für dhl logo

Versand:

wir versenden nur versichert mit DHL.

innerhalb Deutschland für 7,90 €, jeder weitere Kauf nur 1,- € (Sammelkauf)

Versand nur in EU-Länder mit DHL für 19,99 € 

kein Versand in die Schweiz / Lichtenstein / Luxemburg sowie alle nicht EU-Länder und nicht nach Übersee

 

Altersbeschränkung beachten!

 

Unsere Blankwaffen sind ab 18 Jahren frei erhältlich (evtl. Trageverbote beachten).

Man benötigt keinen Waffenschein oder ähnliches dazu in Deutschland.

Wir benötigen, wenn Sie keine eGun-ID haben einen Altersnachweis.

Diesen bitte unaufgefordert per eMail an uns senden.

Nach Kenntnisnahme wird dieser aus Datenschutzgründen sofort gelöscht.

 

  • Alle Blankwaffen entsprechen den Bestimmungen und geltenden Gesetzen zum legalen Erwerb innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Sie sind unter Einhaltung der Altersbestimmungen frei verkäuflich. Dementsprechend erfolgt ein Verkauf generell nur an Personen mit Vollendung des 18. Lebensjahres unter Vorlage einer Kopie des Lichtbildausweises. Diese ist per eMail unaufgefordert an uns zu senden.
  • WICHTIG! Der Käufer haftet immer für die gesetzlichen Bestimmungen seines Landes.

 

Blankwaffen in Deutschland:

Zur Eindämmung von Gewalttaten mit Messern insbesondere in den Großstädten, ist das Führen
von Hieb- und Stoßwaffen sowie bestimmten Messern in der Öffentlichkeit seit 01.04.2008 laut § 42 a WaffG verboten. 
Mit bestimmten Messern sind Messer mit feststehenden Klingen und einer Länge über 12 cm sowie sämtliche
Einhandmesser - unabhängig von deren Klingenlänge - gemeint. 

Das Verbot des Führens gilt nicht, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt. 
Ein berechtigtes Interesse liegt insbesondere immer dann vor, wenn das Führen der Gegenstände im 
Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein 
anerkannten Zweck dient. 
Es geht hier um den sogenannten sozialadäquaten Gebrauch von Messern, sei es nun aus beruflichen Gründen 
oder auch in der Freizeit, wie dies zum Beispiel bei Wanderern, Pfadfindern, Campern, Anglern und Jägern der Fall ist. 
Selbst der normale Einsatz und das damit verbundene Führen bei einem Picknick ist weiterhin erlaubt.

Dem Gesetzgeber geht es einzig und allein darum, gegenüber Risikozielgruppen gegebenenfalls eine Handhabe 
zum Einschreiten zu haben, wobei es selbst hier bei Ordnungswidrigkeit bleiben und auf keinen Fall ein Strafbestand 
gegeben sein wird.

 

Anbieterkennung:

OutdoorSurvival4you
Inh. David Kobielski
Am Bruch 10
D-15749 Mittenwalde 

UStID: DE312884709

Tel.: 0151/41480047

eMail: david.kobielski@t-online.de

 

 

OutdoorSurvival4you 2017

 


Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.007034 sec - runtime: 0.021429 sec