eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
17.11.2019 09:37:40
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'Ringkorn'

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeiner Teil
Diese Geschäftsbedingungen liegen allen Vertragsabschlüssen zugrunde. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung per Email durch den Anbieter.

2. Preise, Liefer- und Zahlungsbedingungen
Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Verpackungs- und Versandkostenpauschale werden gesondert berechnet und sind in jedem Angebot ausgewiesen. Zahlungen erfolgen per Vorauskasse oder bar bei persönlicher Abholung. Grundsätzlich ist der Käufer verantwortlich für die Aktualität seiner Kontaktdaten. Eine abweichende Lieferanschrift ist kurzfristig nach dem Kauf vom Käufer in einer gesonderten Email bekanntzugeben. Sendungen, die wegen fehlerhaften oder unzureichenden Adressenangaben des Käufers nicht zugestellt werden können, werden nach Klärung des Sachverhalts erneut unfrei versendet.

3. Gewährleistungen
Es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Der Käufer hat nach Ablauf der Widerrufsfrist die Ware unverzüglich auf Mängel zu überprüfen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich gemeldet werden. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Im Falle von Mängeln des gelieferten Artikels ist der Anbieter berechtigt, den Liefergegenstand nachzubessern oder neu zu liefern. Der Käufer ist bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung berechtigt, Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages zu verlangen.

4. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird. Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Firma Otto Müller e.K. Grafestr.15 57072 Siegen Telefon: 0271-53122 Fax: 0271-53726 E-Mail: oms@ringkorn.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns – Firma Otto Müller e.K. Grafestr.15 57072 Siegen - zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten, kopieren Sie bitte den nachfolgenden Text und füllen die entsprechenden Felder aus und senden es zurück an:
Firma
Otto Müller
Grafestr. 15 57072 Siegen
Fax: 0271-53726
E-Mail: oms@ringkorn.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
________________________________________
________________________________________
Bestellt am ___________________ (*) Erhalten am ___________________
Name und Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________
__________________________________ Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(*) Nicht zutreffendes bitte streichen


Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies künftig die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Geschäften zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Unsere Mailadresse für Verbraucherbeschwerden lautet: oms@ringkorn.de

5. Datenschutzerklärung:

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei erfolgreicher Ersteigerung beziehungsweise Bestellungen: Bei Kauf ersteigerter Artikel oder Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung beziehungsweise kauf ersteigerter Artikel, sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte, ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen, oder Dienstleister, derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister. Auch gesetzlich vorgeschriebene Meldungen an Waffenbehörden sind hiervon betroffen. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Dauer der Speicherung: Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuerrechtlicher, waffenrechtlicher und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person: Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie unter Mygun neben dem Mitgliedsnamen Ringkorn.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

6. Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Siegen.

Anbieterkennung
Firma Otto Müller e.K.
Grafestr. 15
57072 Siegen
Telefon: 0271-53122
Fax: 0271-53726
oms@Ringkorn.de
Steuernummer 34252100399
Umsatzsteuernummer DE126597536
zuständige Behörde bei Waffenangelegenheiten: Kreispolizeibehörde Siegen Waffenwesen Weidenauerstr. 227-235 57076 Siegen


Copyright (c) 2002-2019 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.004911 sec - runtime: 0.015560 sec