eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
04.06.2020 22:36:29
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'kirrmittel'

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich Als Geschäftsbedingungen gelten die Bestimmungen des BGBs. Ergänzende, abweichende oder entgegenstehende Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen werden nur Vertragsbestandteil, wenn die Firma Kirr u. Futtermittel diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat. Schriftlich umfasst sowohl den fernschriftlichen als auch den telegrafischen Verkehr (z. B. E-Mail und Telefax). Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Bestellers werden von der Firma Kirr u. Futtermittel nicht anerkannt. Ausgelieferte Produkte sind zum Erhalt der Qualität unbedingt fach gerecht Zu Lagern. 2. Vertragsabschluss Die Darstellung der Produkte bei der Online Bestellung erfolgt in Form eines unverbindlichen Onlinekatalogs. Durch Anklicken des Buttons "senden“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt durch Auftragsbestätigung und Zahlungsaufforderung zustande. Sämtliche Aufträge, auch wenn sie schriftlich bestätigt wurden, stehen unter dem Vorbehalt der Liefermöglichkeit. Online-Kunden schließen einen Kaufvertrag mit der Kirr u. Futtermittel ab. Kirr u. Futtermittel Tel/Fax: 034382/ 40379 Raiba Grimma Sirko Scheibe Funk: 0160/ 7659256 BLZ86065483 Dorfstr. 94 Kirr-Futtermittel@gmx.de Konto10138817 04685 Fremdiswalde Steuer Nr. 238/267/00/327 Die Firma Kirr u. Futtermittel haftet nicht für die Folgen unklarer oder falscher Adressangaben oder Lieferanschriften oder bei telefonischen Bestellungen. 3. Lieferung und Liefervorbehalt Die Lieferung erfolgt nur innerhalb des Deutschsprachigen Raumes Die voraussichtliche Lieferzeit nach Absprache. Die Fa. Kirr u. Futtermittel behält sich vor, zur Optimierung der Versandkosten evt. die Verpackungsgrößen zu ändern. Die Fa. Kirr u. Futtermittel kann vom Vertrag zurücktreten, wenn eine Lieferung aus Gründen, die die Fa. Kirr u. Futtermittel nicht zu vertretet kann. Die Fa. Kirr u. Futtermittel verpflichtet sich dabei, den Besteller rechtzeitig darüber zu informieren. Ein Recht auf Schadenersatz für den Besteller ist damit ausgeschlossen. Bei wesentlichen Änderungen der Rohwarenbasis, bei Transportstörungen, bei Betriebsstörungen oder bei Arbeitskämpfen behält sich die Fa. Kirr u. Futtermittel vor, die bestellte Menge zu verringern oder ganz vom Vertrag zurückzutreten. 4. Wiederrufs Recht. Der Besteller kann die Vertragserklärung innerhalb 3 Tage nach Bestellung ´s Eingang in Textform z. B. Fax , Brief, E-Mail Stornieren lassen 5. Preise und Versandkosten Alle Preise im Onlinekatalog der Fa. Kirr u. Futtermittel verstehen sich netto, frei-bleibend für die angegebene Preiseinheit in EURO inkl. 7% Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden gesondert berechnet, sie hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden dem Käufer vor Abgabe seiner verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. 6. Zahlungsarten Nach der Bestellung erfolgt die Rechnungsstellung hat der Besteller 7 Tage um Rechnungsbetrags zuzahlen. Einzelheiten zu zusätzlich entstehenden Kosten werden dem Käufer mit Geteilt. 7. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises behält sich die Fa. Kirr u. Futtermitteldas Eigentum an der Ware vor. Wird Ware, die unter Eigentumsvorbehalt steht, vom Besteller oder in dessen Auftrag von einem Dritten weiterverarbeitet, so gilt der Fa. Kirr u. Futtermittel als Hersteller. Das hergestellte Produkt sind somit das Eigentum der Fa. Kirr u. Futtermittel. Werden in dieser Herstellung Produkte verwendet, die im Eigentum Dritter stehen, begründet sich der Miteigentumsanteil aus dem Verhältnis des Wertes, der unter Eigentumsvorbehalt der Fa. Kirr-Futtermittel stehenden Ware, zum Wert der im Eigentum des Dritten stehenden Ware. Die FA. Kirr u. Futtermittel ist berechtigt, bei vertragswidrigen Verhalten des Bestellers vom Vertrag zurück zu treten und die Herausgabe der Ware zu verlangen. Sollte eine Pfändung oder Beschlagnahmung von unter Eigentumsvorbehalt stehender Ware erfolgen, ist die Fa. Kirr u. Futtermittel unverzüglich zu informieren. Eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung von unter Eigentumsvorbehalt stehender Ware ist dem Käufer ebenfalls untersagt. 8. Zahlungsverzug, Annahmeverweigerung und Leistungsstörungen Bei Abnahme- bzw. Annahmeverweigerung einer bestellten Lieferung / Leistung, kann die Fa. Kirr u. Futtermittel die ihr entstandenen Kosten und Auslagen ohne Setzung einer Nachfrist verlangen. Im Fall der Verweigerung der Kaufpreiszahlung ist die Fa. Kirr u. Futtermittelberechtigt, ohne weitere Ablehnungsanordnung oder Setzen einer Nachfrist, weitere Leistungen und Lieferungen abzulehnen und Ersatz aller Schäden, wie z. B. Speditionskosten, Lieferkosten und etwaige Preisdifferenzen zu verlangen. 9. Gewährleistung Der (Besteller) hat die Ware, unmittelbar nach Eingang am Lieferort abzunehmen und auf Beschädigungen zu prüfen. der Besteller ist verpflichtet, den Fehler sofort gegenüber der Fa. Kirr u. Futtermittel schriftlich bzw. Telefonisch dem, Speditionsunternehmen oder Mitarbeitern bei der Anlieferung mit dem LKW anzuzeigen. Die Schadenersatzansprüche beschränken sich auf den Warenwert der reklamierten Lieferung. Die Fa. Kirr u. Futtermittel verpflichtet sich, angezeigte Mängel unverzüglich auf ihre Berechtigung zu prüfen. Bis zur endgültigen Mängelüberprüfung und Klärung des Sachverhaltes, hat der Besteller die Ware in geeigneter Weise und auf seine Kosten zu lagern. Reklamierte Ware darf nur mit schriftlichem Einverständnis der Fa. Kirr u. Futtermittel zurückgesandt werden. Dabei ist auf eine ordnungsgemäße und saubere Verpackung zu achten. Wenn Bestellern die Ware ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung der Fa. Kirr u. Futtermittel zurücksenden, hat der Besteller die Kosten für den Versand zu tragen. Wird ein mit Mängeln angezeigtes Produkt zurückgenommen, besteht damit noch kein Anerkenntnis der Mängelrüge. 10. Datenschutz Die Fa. Kirr u. Futtermittel ist berechtigt die personenbezogenen Daten zu speichern. Die Behandlung der Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Fa. Kirr u. Futtermittel behält sich das Recht vor, die für eine Kreditversicherung notwendigen Daten an die Kreditversicherung weiter zu geben. Gleichzeitig erklärt der Besteller sein Einverständnis mit der Weitergabe der Daten an den Kreditversicherer. Der Besteller hat das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten, falls er um dies schriftlich gebeten hat. 11. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort für Verbindlichkeiten und für die Zahlungen aus Kaufverträgen ist der Sitz der Fa. Kirr u. Futtermittel in Fremdiswalde Gerichtsstand ist das für den Sitz der Fa. Kirr u. Futtermittel zuständige Gericht. 12. Schlussbestimmungen Sollte eine oder mehrere Regelungen dieser AGB's unwirksam sein oder sich als unwirksam erweisen, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen davon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine Regelung, die dem, in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gebrachten Parteiwillen am nächsten kommt. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts an Fremdiswalde August 2009

Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.005956 sec - runtime: 0.021556 sec