eGun - Der Marktplatz für Jäger, Schützen und Angler
03.10.2022 20:24:11
Werbung


Suchvorschläge sind aus - Erweiterte Suche
Sie sind nicht eingeloggt - einloggen

von 'korthgermany'

PTW Korth Technologies GmbH Justus Kilian Strasse 3 35457 Lollar Telefon: +49 (0)6406-83002-0 Fax: +49 (0)6406-83002-99 E-Mail: egun@kortharms.com Geschäftsführer Martin Rothmann Handelsregister: Amtsgericht Gießen, HRB 6163 Ust.-Id.Nr.: DE 192707322 NWR ID Firma: F2013-05-08-0000006-F NWR ID WHL: E2019-04-03-0000734-T zuständige Behörde: LRA Gießen • Ablauf nach dem Kauf einer Waffe • Nachweis der Erwerbsberechtigung • Ablauf Versand / Zustellung • Export Ablauf nach dem Kauf einer Waffe 1. Nach dem Kauf einer Waffe auf eGun, erhalten Sie von uns die Rechnung für den Artikel per E-Mail. 2. Bitte schicken Sie uns einen Scan (oder gute Fotos) Ihres Personalausweis komplette Vorder- und Rückseite. 3. Nachdem wir alle benötigten Dokumente und Ihre Zahlung erhalten haben, schlagen wir Ihnen den erstmöglichen Liefertermin vor. Die Vereinabrung eines verbindlichen Liefertermin Erfolgt ausschließlich per E-Mail! Nachweis der Erwerbsberechtigung Nach dem Kauf einer Erlaubnispflichtigen Waffe bieten wir ausschließlich folgende drei Möglichkeiten für den Erwerb / Überlassung an: Bitte schicken Sie uns Ihre WBK im Original per Einwurf- Einschreiben. Wir tragen dann die Waffe ein und schicken die WBK mit der Waffe zusammen an Sie zurück. Sie können auch die Waffe komplett von der Rechnung in Ihre WBK eintragen lassen. Nach erfolgter Eintragung schicken Sie uns bitte einen Scan der WBK komplette Vorder- und Rückseite (beide Seiten vollständig aufgeklappt, keine Teil- Scans!) per E-Mail. Nach dem Erhalt, wird jeder Scan von uns bei Ihrer Behörde verifiziert. Dies kann je nach Öffnungszeiten und Behörde einige Arbeitstage dauern. Wir versenden die Waffe erst, wenn wir eine offizielle Bestätigung erhalten haben. Alternativ können Sie sich nach vollständiger Eintragung der Waffe eine beglaubigte Kopie Ihrer WBK komplette Vorder- und Rückseite (beide Seiten vollständig aufgeklappt) in Ihrer Waffenbehörde ausstellen und amtlich beglaubigen lassen. Diese beglaubigte Kopie schicken Sie uns dann bitte per Briefpost (keine E-Mail). Natürlich können Sie die Waffe auch persönlich von Montag - Freitag auch bei uns persönlich , nach Terminvereinbarung, abholen. Andere Abläufe als die drei oben genannten, z.B. Versand nur mit Kopie des Voreintrag, bieten wir ausdrücklich nicht an! Versandkosten, Ablauf Versand, Zustellung Erlaubnispflichtige Waffen versenden wir ausschließlich als "persönliche Übergabe" an den Erwerbsberechtigten. Die Versandkosten sind in der Auktion bzw. im Angebot angegeben. Die Zustellung erfolgt an Werktagen Montag-Samstag. Nach der Beauftragung erhalten Sie eine separate E-Mail mit dem voraussichtlichen Liefertermin. An eine abweichende Lieferanschrift (z.B. Arbeitsplatz) ist die Zustellung grundsätzlich nicht möglich! Der Versand erfolgt nur an die auf dem Personalausweis angegebene Meldeadresse. Sollte diese abweichen, schicken Sie uns bitte die amtliche Meldebescheinigung per E-Mail zu. Wenn Sie nachweislich Inhaber einer Firma / Praxis sind, kann auch dorthin versendet werden. Eine weitere Eingrenzung bzw. die genaue Angabe einer Uhrzeit ist nicht möglich. Export Please ask for additional export-costs outside Germany before bidding! Payment: We only accept payments by international bank transfer (wire-transfer) PayPal, Credit cards. Please don´t place a bid if you don`t accept the terms above.

Copyright (c) 2002-2022 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur mobilen AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.004114 sec - runtime: 0.004421 sec